Der Gewinn stagniert, das Wachstum ist schwach und dennoch steigt die Aktie. In manchen Fällen basiert der komplette Kursgewinn auf einer Ausdehnung der P/E. Erreicht die Bewertung historische Höchstwerte, ist Gefahr im Verzug. Bei Wal-Mart, Procter Gamble, McDonalds und Hershey könnte das der Fall sein.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Procter Gamble - Kürzel: PG - Kurs: 122,84

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.