Düsseldorf (Godmode-Trader.de) - Bei einem neuen Kursziel von 37,00 (alt: 36,00) US-Dollar (Discounted-Cashflow-Modell) bestätigt die WGZ Bank ihr „Kaufen“-Votum für die Aktie von General Electric.

Der US-Konzern hat auf dem Kapitalmarkttag am vergangenen Mittwoch erstmals einen konkreten Ausblick für das kommende Geschäftsjahr 2016 gegeben und erwarten einen deutlichen Anstieg des bereinigten Gewinn auf 1,45 bis 1,55 US-Dollar je Aktie (GE-Ziel 2015: 1,28-1,35 USD)), der nach Einschätzung der WGZ Bank „sehr überzeugend“ ausgefallen ist. Die Impulse für die Ergebnisverbesserung sollen besonders aus den Bereichen Power und Energy Management kommen. Aus dem abgeschlossenen Alstom-Deal soll im kommenden Jahr ein Beitrag von +0,05 US-Dollar zum Gewinn je Aktie resultieren. Die Gewinne im Öl- und Gas-Bereich werden auch in 2016 deutlich schwächer erwartet. Ursache hierfür sei die erwartete Investitionszurückhaltung auf Grund des niedrigen Ölpreises, berichtet die WGZ Bank.

Des Weiteren plant GE in 2016 insgesamt 26 Milliarden US-Dollar an seine Aktionäre auszuschütten (davon 18 Mrd. USD aus dem Aktienrückkaufprogramm und 8 Mrd. USD in Form von Dividenden). Für 2018 rechnet GE mit einem weiteren Anstieg des EPS auf über 2,00 US-Dollar (hiervon 0,15 bis 0,20 durch Alstom). Dies würde für die nächsten drei Jahre ein durchschnittliches Gewinnwachstum von rund 15 Prozent pro Jahr bedeuten (die letzten drei Jahre durchschnittlich +7 %).

Der Ausblick für 2015 wurde präzisiert. Demnach liegt die Reduzierung der Finanzaktivitäten weiterhin über Plan (vereinbartes Volumen 2015: 104 Mrd.; Plan 2015: 100 Mrd.). Die prognostizierten Auszahlungen an die Aktionäre sollen neu insgesamt 32 (vorher: 30) Milliarden US-Dollar betragen.

Die Aktie reagierte mit einem erfreulichen Anstieg auf die Bekanntgabe des Ausblicks und erreichte ein neues Verlaufshoch. Nach dem Abschluss der Alstom-Transaktion (erwartete Synergien, komplementäre Produkte und regionaler Ausbau der GE-Präsenz) und dem erstmaligen Ausblick haben die Analysten ihre Gewinnschätzungen für 2016 deutsch angehoben (1,51 (alt: 1,33) US-Dollar; bereinigtes/berichtetes EPS 2015e unverändert: 1,34 bzw. 0,79 US-Dollar).