• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Kursstand: 1.823,31000 $/oz. (FXCM) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.823,31000 $/oz. (FXCM)

Der am gestrigen Montag in den USA begangene President´s-Day mit nur eingeschränktem Börsenbetrieb verhalf Gold zu einem ruhigen und vergleichsweise umsatzarmen Start in die aktuelle Handelswoche, insbesondere auch ohne marktbewegende Meldungen aus der politische Ecke. Grundsätzlich scheint es, als würden die Marktteilnehmer sowohl an den Aktien als auch den Rohstoffmärkten hinsichtlich deren weiterer Entwicklung vor allem an der Corona-Front zunehmend das vielbeschworene Licht am Ende des Tunnels erblicken und sich auf eine Wiederbelebung der globalen Wirtschaft einstellen. Dabei schaut man verstärkt auf die USA, dort liegen die positiven Covid- Testergebnisse jetzt so niedrig, wie seit Ende Oktober nicht mehr, was zu weitreichenden Erleichterungen der zur Bekämpfung des Problems eingeleiteten Einschränkungen führt.

Goldman Sachs spricht mit Blick auf die kommenden Jahre bereits vom Start eines neuen „Commodity Super-Cycles“ und begründet diese Einschätzung zum einen mit Nachholeffekten auf Grund des coronabedingten Nachfragelochs der vergangenen Monate, zum anderen aber auch mit der zu erwartenden Inflationssteigerung durch die sich vor allem in den USA und Europa weiter aufblähende Geldmenge.

Gold - Betrachtung im 4h Chart und Setups für die kommenden Tage

Zoomt man ein wenig aus dem (hier üblicherweise in größerem Maßstab dargestellten) Vier-Stunden-Chart hinaus, erkennt man...

AUSZUG, lesen Sie die komplette Analyse hier weiter.

Gold-Analyse-Aufwärtsdrehung-weiterhin-nicht-in-Sicht-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-1

Die Ausbildungsoffensive 2021 für alle! Börse & Trading für Anfänger

Gold-Analyse-Aufwärtsdrehung-weiterhin-nicht-in-Sicht-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-2

Gold Trading bei Admiral Markets: Die Fakten

Gold-Analyse-Aufwärtsdrehung-weiterhin-nicht-in-Sicht-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-3

▶️ Traden Long oder Short, profitieren von allen Börsenlagen - mit dem CFD Broker des Jahres 2020 (Brokerwahl.de)!
▶️ Gold nur 20 bis 25 Pips Spread typischerweise (in normalen Zeiten), ohne zusätzliche Ordergebühr/kommission!
▶️ Keine Stop-Mindestabstände, keine Mindesthaltedauer
▶️ Handel ab 0,01 Lots, den Microlots und Hebel von bis zu 1:20 für Retail Clients
▶️ Traden Sie nicht irgendwo! Traden Sie bei der Nummer 1 der Branche. Jetzt starten.

Der Beste CFD Broker in Deutschland laut aktuellen Awards

Gold-Analyse-Aufwärtsdrehung-weiterhin-nicht-in-Sicht-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-4

▶️ Traden Long oder Short, profitieren von allen Börsenlagen - mit dem CFD Broker des Jahres 2020 (Brokerwahl.de)!
▶️ Dow Jones DJI30 CFD nur 1,5 Punkte Spread
▶️ EURUSD 0,6 Pips Spread
▶️ Gold 25 Pips Spread
▶️ Typische Spreads (in normalen Marktbedingungen) vom Qualitäts-Marktführer in Deutschland! Ohne Ordergebühren! Ohne Stop-Mindestabstand!
▶️ Traden Sie nicht irgendwo! Traden Sie bei der Nummer 1 der Branche. Jetzt starten.

Quellen: Eigenanalyse, genutzt werden die Charts vom MetaTrader 4.

► Handeln Sie verantwortungsvoll ◄
Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 71% der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Basisinformationsblätter („KID") zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier, den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis

Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.