• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.409,600 $/Unze

Der Goldpreis hat in den letzten zwölf Monaten um mehr als 10 Prozent zugelegt. Kürzlich hat das Edelmetall ein neues Mehrjahreshoch markiert und konnte dabei die bedeutende Marke von 1400 $ erstmalig nach über 6 Jahren wieder überwinden.

Gold-bricht-Rekorde-Interessant-für-Trader-Kommentar-Roland-Jegen-GodmodeTrader.de-1

Quelle: WH SelfInvest NanoTrader

Auch die Volatilität ist während der Aufwärtsbewegung stark angestiegen und befindet sich aktuell auf einem sehr hohen Niveau. Die durchschnittliche ATR (Average True Range) der letzten 14 Handelstage beträgt derzeit mehr als 24 $. Insbesondere für Intraday-Trader bieten sich im kurzfristigen Handel so viele Trading-Gelegenheiten.

Handeln Sie Gold CFDs oder Gold Futures: Jetzt in der Demo testen

Gold-bricht-Rekorde-Interessant-für-Trader-Kommentar-Roland-Jegen-GodmodeTrader.de-2

Quelle: WH SelfInvest NanoTrader

Das COMEX Gold, das als weltweite Benchmark gilt, ist auch weiterhin unangefochtener Umsatzspitzenreiter im Bereich der Metalle an der CME. Das Volumen von Gold Futures und Optionen stieg im Juni 2019 um 55 % im Vergleich zum Vorjahresmonat auf durchschnittlich 506.000 Kontrakte täglich.

Gold-bricht-Rekorde-Interessant-für-Trader-Kommentar-Roland-Jegen-GodmodeTrader.de-3

Quelle: CME Group

Trading-Strategie Friday Gold Rush

Diese von Fondsmanager André Stagge verwendete Strategie zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus und ist kostenlos im NanoTrader enthalten: Kaufen Sie Gold jeden Donnerstagabend und behalten Sie die Position 24 Stunden. Am Freitagabend wird die Position verkauft. Alternativ ist es auch möglich, die Position am Montagmorgen zu schließen. Die Ergebnisse sind in beiden Fällen ziemlich ähnlich. Die Strategie verwendet kein Gewinnziel oder Stop-Loss.

Die Strategie im Detail

Die Strategie ist einfach und bedarf keiner weiteren Erläuterung. Die Frage ist, warum diese Strategie funktioniert?

WERBUNG

Gold dient zwei Zwecken. Gold wird in der Schmuckindustrie verarbeitet. Unternehmen dieser Industrie lagern nicht viel Rohmaterial. Sie kaufen ihr Rohmaterial - Gold - am Freitag für die Lieferung am Wochenende oder Montagmorgen. Ihre Produktionseinheiten haben genügend Gold, um während der Woche zu arbeiten, wodurch teure Wochenendarbeiten vermieden werden. Gold dient desweiteren vielen Anlegern als "sicherer Hafen". Es ist eine "Versicherung" gegen einen Crash oder andere schwer zu kalkulierende Risiken über das Wochenende. Diese Investoren kaufen auch Gold, um es über das Wochenende zu halten. Beide Faktoren tragen dazu bei, dass freitags viele Parteien Gold kaufen. Gold am Freitag zu kaufen ist daher statistisch interessant.

  • Wann wird eine Position eingenommen?

Die Position wird am Donnerstagabend zum Marktpreis gekauft.

  • Wann wird die Position geschlossen?

Die Position wird am Freitagabend zum Marktpreis verkauft.

Interessant ist auch der Vergleich zwischen der Anwendung der Friday Gold Rush Strategie und dem Kauf und Halten von Gold. Die Friday Gold Rush Strategie übertrifft deutlich die Buy and Hold Strategie, insbesondere in einem schwachen Goldmarkt.

Gold-bricht-Rekorde-Interessant-für-Trader-Kommentar-Roland-Jegen-GodmodeTrader.de-4

Testen Sie die Friday Gold Rush Strategie und mehr als 60 weitere interessante Trading-Strategien: kostenlose real-time Demo.

Erweitern Sie Ihre Trading-Fähigkeiten. Nehmen Sie an diesen gratis Trading-Webinaren teil.


Risikohinweis:
Dieser Artikel ist die persönliche Meinung des Autors. Er dient lediglich als Information. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche der Autor nicht kennt. Dieser Inhalt veraltet und wird nach Veröffentlichung nicht aktualisiert.