• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.809,12000 $/oz.

London (GodmodeTrader.de) - Gold ist fester in die neue Handelswoche gestartet und notierte bislang bei 1.809,99 US-Dollar je Feinunze im Hoch. Unterstützung bekommt das Edelmetall von den weiter steigenden Corona-Neuinfektionen.

Die WHO meldete am Sonntag binnen 24 Stunden 230.370 bestätigte Neuinfektionen. Ein Viertel davon entfallen auf die USA, wobei Florida mit 15.000 Fällen mehr Neuinfektionen verzeichnet als New York auf dem Höhepunkt der dortigen Epidemie im April. Laut John Hopkins University sind weltweit mehr als 12,9 Millionen Menschen an Covid-19 erkrankt.

Hinzu kommt die Unsicherheit aufgrund der anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China. US-Präsident Donald Trump sagte am Freitag, dass es in naher Zukunft kein Phase-Zwei-Handelsabkommen mit China geben wird.

Gegen 11:40 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 0,65 Prozent bei 1.809,45 US-Dollar je Feinunze.

Gold-handelt-weiter-über-1-800-US-Dollar-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold