Energie: Überangebotssorgen behalten die Oberhand

Die Stimmung am Ölmarkt hat in den vergangenen drei Jahren ständig gewechselt, seitdem die OPEC ab Januar 2017 durch freiwillige Produktionskürzungen die im Jahr 2014 verlorene Preismacht wiederzuerlangen versucht. Wir haben stets darauf hingewiesen, dass diese Strategie der OPEC langfristig viele Opfer, sprich verlorene Marktanteile, abverlangen, aber keinen nachhaltigen Erfolg bringen wird. Denn der wichtigste ...

Aktueller Link