Energie: (Abwärts-)Risiken für den Ölpreis

Der massive Abbau der Rohölbestände in den USA – das US-Energieministerium hat einen Rückgang um 10,6 Mio. Barrel berichtet – hat die Ölpreise unterstützt. Dies war wohl einem Rückgang der Rohölimporte auf den tiefsten Stand seit April bei gleichzeitigem Anstieg der Exporte geschuldet. Die Benzinnachfrage hat sich wieder erholt, auch wenn sie weiter rund 10 % unter dem Niveau der letzten Jahre liegt. Nach wie vor schei...

Aktueller Link