WERBUNG

Der Schwung ist zurück am Goldmarkt. Aktien von Goldproduzenten konnten 2019 besonders profitieren. Ein ETF startet durch. Gold ist wieder gefragt. Nicht nur bei privaten Investoren stieg das Edelmetall zuletzt in der Gunst, auch Notenbanken haben 2018 wieder mehr Gold erworben als veräußert. Die Rekordnettokäufe lagen 2018 bei 651 Tonnen Gold. Das ist ein Anstieg um 74 Prozent. „Prinzipiell sind diese Zahlen mit Vorsicht zu genießen, denn gerade die darin enthaltenen Daten aus China und Russland sind nicht über jeden Zweifel erhaben. Unabhängig davon hat die Meldung aber für eine gute Markstimmung gesorgt und sich positiv auf den Goldpreis ausgewirkt“, sagt Martin Siegel, Edelmetallexperte und Geschäftsführer der Stabilitas GmbH. Wie […]

Der Beitrag Gold kann wieder glänzen erschien zuerst auf EXtra-Magazin - Alles über ETFs.