• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.235,150 $/Unze

London (GodmodeTrader.de) – Gold ist am Dienstag angesichts des Ausverkaufs an den internationalen Aktienmärkten als „sicherer Hafen“ gefragt und hat mit bislang 1.236,68 US-Dollar je Feinunze ein frisches Dreimonatshoch erreicht.

WERBUNG

Unterstützung bekommen die Goldnotierungen dabei von den anhaltenden globalen politischen Unruheherden. Dies sind in Europa die Brexit-Verhandlungen und die umstrittenen Haushaltspläne der Italiener, die heute bei der EU-Kommission in Straßburg diskutiert werden. Hinzu kommt angesichts des Handelsstreits zwischen den USA und China die Sorge vor einer harten Landung der chinesischen Wirtschaft und der Fall Jamal Khashoggi.

Der türkische Präsident Tayyip Erdogan hat angekündigt, heute die „nackte Wahrheit" über den Tod von Khashoggi zu enthüllen. Der im Exil lebende saudische Journalist war am 2. Oktober 2018 in der saudischen Botschaft in Istanbul zu Tode gekommen.

Gegen 11:35 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 1,07 Prozent bei 1.235,25 US-Dollar je Feinunze.

Gold-klettert-auf-Dreimonatshoch-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold