• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.258,000 $/Unze

Washington (GodmodeTrader.de) – Gold legt zum Wochenschluss bis bislang 1.258,74 US-Dollar je Feinunze in der Spitze zu – der höchste Stand seit dem 8. Dezember 2017. Nachdem die lang ersehnte US-Zinsanhebung seit Mittwochabend Geschichte ist, rückt nun verstärkt die ebenfalls seit langem erwartete US-Steuerreform in den Fokus.

Die Abstimmung im US-Kongress steht in der nächsten Woche an. Unterstützung bekam der Goldpreis zuletzt von der Nachricht, dass zwei republikanische Senatoren am Donnerstag Änderungen an dem Gesetzentwurf für eine Steuerreform vorgeschlagen hatten. Für die Verabschiedung des Gesetzes wird im Senat eine einfache Mehrheit benötigt. Die Republikaner verfügen dort jedoch nur über 52 von 100 Sitzen.

Gold-mit-frischem-Wochenhoch-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold

Gegen 12:15 Uhr MEZ wird Gold mit einem Plus von 0,39 Prozent bei 1.257,77 US-Dollar je Feinunze.