• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 20,91300 $/oz.
  • Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.835,23999 $/oz.
  • Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 861,10 $/oz.
  • Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 2.136,65 $/oz.

Angebtrieben von der beispiellosen Erhöhung der Geldmenge und der Staatsausgaben rund um den Globus sind die Edelmetalle als Inflationsschutz jetzt wieder besonders gesucht.

Der Silberpreis kann am Dienstag um mehr als fünf Prozent zulegen und ist auf den höchsten Stand seit dem Jahr 2016 geklettert. Aber auch bei Gold, Platin und Palladium kommt es am Dienstag zu einem Ausbruch nach oben, der weiter steigende Kurse signalisieren könnte.

Nach dem Ichimoku-Trendfolgesystem liegen bei Gold, Silber und Platin derzeit die maximale Anzahl von fünf möglichen Long-Signalen vor. Exemplarisch gilt bei Silber:

GOLD-SILBER-PLATIN-Die-Edelmetalle-explodieren-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1
Silber

1. Kurs über der Wolke: long
2. Wolke grün (Senkou A über Senkou B): long
3. Kurs über Kijun (dicke rote Linie): long
4. Tenkan (blaue Linie) über Kijun: long
5. Chikou (schwarze Linie) über Kurs und Wolke: long

Technisch besonders stark sieht neben Silber auch Gold aus, wo die jüngste Kurssrally bereits im Juni einsetzte und die Rally damit bereits weiter fortgeschritten ist als bei den anderen Edelmetallen.

GOLD-SILBER-PLATIN-Die-Edelmetalle-explodieren-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-2
Gold

Bei Platin liegt erst seit wenigen Tagen die maximale Anzahl von fünf möglichen Long-Signalen nach dem Ichimoku-System vor.

GOLD-SILBER-PLATIN-Die-Edelmetalle-explodieren-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-3
Platin

Bei Palladium ergibt sich erst mit dem heutigen Ausbruch eine Situation, bei der die Bullen nach dem Ichimoku-System wieder deutlich die Nase vorn haben:

GOLD-SILBER-PLATIN-Die-Edelmetalle-explodieren-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-4
Palladium

1. Kurs über der Wolke: long
2. Wolke grün (Senkou A über Senkou B): long
3. Kurs über Kijun: long
4. Tenkan über Kijun: long
5. Chikou in der Wolke: neutral

Insgesamt ergibt das bei Palladium vier Long-Signale und ein neutrales Signal. Der Chikou dürfte zudem voraussichtlich morgen oder in den kommenden Tagen über die Wolke klettern, womit dann bei Palladium ebenfalls die maximale Anzahl an Long-Signalen vorliegen würde.

Fazit: Mit dem heutigen Kursausbruch bestätigen Gold, Silber und Platin ihre Aufwärtstrends, während Palladium aus dem Dornröschenschlaf erwacht und in Kürze voraussichtlich auch die maximale Anzahl an Long-Signalen nach dem Ichimoku-System zeigen dürfte.


Tipp: Testen Sie jetzt Guidants PROmax! Sie finden dort Tradingideen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream und spannende Tools wie den Formel-Editor oder den Aktien-Screener. Auch Godmode PLUS ist inklusive. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage