• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 1.485,500 $/oz.
WERBUNG

London (GodmodeTrader.de) - Gold erholt sich am Mittwoch ein wenig von seinem kräftigen Kursrutsch um rund 35 US-Dollar bis 1.479,20 US-Dollar je Feinunze im Tief. Im Hoch erreichten die Notierungen heute bislang 1.488,92 US-Dollar pro Unze.

Grund für die gestrige Talfahrt war die gestiegene Risikobereitschaft an den Märkten, nachdem mehrere Medien berichtet hatten, dass die USA und China schon bald ein Teil-Handelsabkommen, den sog. „Phase-1-Deal“ unterzeichnen könnten. Hinzu kam der deutlich stärker als erwartet gestiegene ISM-Einkaufsmanagerindex für den US-Dienstleistungssektor im Oktober.

Gegen 12:35 Uhr MESZ notiert Gold mit einem Plus von 0,06 Prozent bei 1.485,70 US-Dollar je Feinunze.

Gold-stabilisiert-sich-nach-Kursrutsch-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold