GOLD - ISIN: XC0009655157

    Kursstand $1.504,24

    Tendenz: ABWÄRTS / SEITWÄRTS

    Intraday Widerstände: 1.520,00 + 1.550,00 + 1.576,52 + 1.650,00
    Intraday Unterstützungen: 1.490,00 + 1.476,45 + 1.461,07 + 1.447,70 + 1.439,00 + 1.424,50

    Rückblick: Der Goldpreis brach in den vergangenen Tagen erwartungsgemäß deutlich ein und vollzog somit die überfällige Korrektur der Rally seit $1.314,72. Dabei wurde mit dem Bruch der Kreuzunterstützung bei $1.520,00 eine weitere Verkaufswelle initialisiert, die Gold bis $1.476,45 und bereits knapp darunter fallen ließ. Erst an der dort verlaufenden mittelfristigen Aufwärtstrendlinie kamen die Käufer wieder in den Markt und ließen das Edelmetall zurück an den Widerstand bei $1.520,00 ansteigen.

    Charttechnischer Ausblick: Zunächst ist von einer Fortsetzung des leichten Anstiegs auszugehen, doch kann die Erholung bereits an der massiven Hürde bei $1.520,00 enden und zunächst ein Rückgang auf $1.490,00 einsetzen. Ein Bruch dieser Marke würde bereits zu einem weiteren Test von $1.476,45 führen. Hier könnte sich eine weitere korrektive Aufwärtsbewegung anschließen, doch ein Bruch dieser Marke würde zur Aufgabe des mittelfristigen Aufwärtstrends und zu einem Rückgang $1.461,37 und darunter auf $1.447,70 führen. Selbst ein Abverkauf bis $1.410,00 sollte in diesem Fall eingeplant werden.

    Bricht der Goldpreis hingegen über $1.520,00 aus, so kann die Erholung zunächst bis $1.530,00 und $1.542,09 führen. Nach einer kurzen Abwärtsbewegung könnte ein Bruch dieser Marke einen weiteren Anstieg bis $1.576,52 auslösen, doch muss spätestens hier wiederum mit erheblichem Abgabedruck gerechnet werden.

    Kursverlauf vom 02.05.2011 bis 10.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    GOLD-Tagesausblick-für-Dienstag-10-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 10.01.2011 bis 10.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    GOLD-Tagesausblick-für-Dienstag-10-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.