GOLD - ISIN: XC0009655157

    Kursstand $1.496,65

    Tendenz: ABWÄRTS / SEITWÄRTS

    Intraday Widerstände: 1.505,00 + 1.520,00 + 1.550,00 + 1.576,52 + 1.650,00
    Intraday Unterstützungen: 1.476,45 + 1.461,07 + 1.447,70 + 1.431,00 + 1.424,50

    Rückblick: Nach dem enormen Abverkauf vom neuen Allzeithoch bei $1.576,52 Anfang des Monats konnte sich der Goldpreis zunächst ausgehend von $1.460,00 erholen. Allerdings scheiterte diese Erholung am Widerstandsbereich bei $1.520,00 – 1.526,89 und der Wert setzte erneut an die mittelfristige Aufwärtstrendlinie zurück. Übergeordnet bildete sich somit in den vergangenen Tagen ein Konsolidierungsdreieck, dessen Auflösung nach unten nun für die Fortsetzung der Abwärtskorrektur spräche.

    Charttechnischer Ausblick: Unterhalb von $1.526,80 haben die Bären Gold kurzfristig weiter im Griff, auch wenn bei einem Überschreiten von $1.505,00 kurzzeitig Aufwärtspotential bis $1.526,80 bestünde. Bei einem Rückgang unter $1.476,45 würde im Anschluss eine weitere Verkaufswelle bis $1.447,70 und darunter bis $1.410,00 – 1.415,00 ausgelöst. Ein erstes bärisches Indiz für diese Entwicklung wäre nun das Unterschreiten von $1.485,00. Kann sich der Goldpreis im weiteren Verlauf nicht auf Höhe des langfristigen Aufwärtstrends bei $1.415,00 stabilisieren, so würde bereits ein übergeordnetes Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei $1.387,15 drohen.

    Erst Kurse klar oberhalb von $1.526,80 wären nun bullisch zu werten und würden für einen Wiederanstieg bis $1.542,09 und darüber auf $1.576,52 sprechen. Ein Bruch des Allzeithochs ist vor dem aktuellen Hintergrund wenig wahrscheinlich.

    Kursverlauf vom 06.05.2011 bis 19.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    GOLD-Tagesausblick-für-Donnertag-19-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 30.12.2012 bis 19.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    GOLD-Tagesausblick-für-Donnertag-19-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.