GOLD - ISIN: XC0009655157

    Kursstand $1.624,12

    Tendenz: ABWÄRTS / SEITWÄRTS

    Rückblick: Der Goldpreis brach nach dem Unterschreiten der Unterstützung bei $1.721,00 unter die Unterseite des bis dato bestimmenden Abwärtstrendkanals und generierte somit ein Verkaufssignal. In dessen Folge fiel Gold bis an den langfristigen Aufwärtstrend auf Höhe der Unterstützung bei $1.550,00, prallte dort jedoch nach oben hin ab. Eine kurzfristige Erholung führte das Edelmetall bis an den Widerstand bei $1.682,14 und damit an die Unterseite des Trendkanals zurück. Auf diesem Niveau setzt Gold seine Korrektur fort.

    Charttechnischer Ausblick: Aktuell ringen die Bullen in Gold mit dem Widerstand bei $1.630,00, dessen Bruch eine weitere Erholung bis $1.682,14 und damit einen Rücklauf in den Abwärtstrendkanal auslösen würde. Von dort dürfte sich das Edelmetall jedoch erneut in Richtung $1.576,52 orientieren. Ein Unterschreiten der Marke sollte zu einer Ausdehnung der Abwärtsbewegung bis $1.530,00 führen. Würde der langfristige Aufwärtstrend durchbrochen, sind infolge dieses Verkaufssignals Abgaben bis $1.476,45 wahrscheinlich.

    Erst ein nachhaltiger Ausbruch über $1.682,14 würde aktuell für eine unmittelbare Fortsetzung der Erholung sprechen und dürfte für einen Anstieg bis $1.721,00 sorgen. Darüber könnte sich Gold weiter bis $1.769,00 orientieren. An diesem markanten Widerstand ist jedoch mit massivem Abgabedruck zu rechnen.

    Kursverlauf vom 12.09.2011 bis 30.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    GOLD-Tagesausblick-für-Freitag-30-September-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 26.05.2011 bis 30.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    GOLD-Tagesausblick-für-Freitag-30-September-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.