• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.205,650 $/Unze

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Die Abstinenz gegenüber Gold im Zuge der Dollarstärke und eines damit einhergehenden erhöhten Liquiditätsbedarfs müsste inzwischen den Höhepunkt erreicht haben, wie Helaba-Analyst Heinrich Peters im aktuellen „Rohstoffreport“ schreibt.

Selbst die Finanzinvestoren dürften sich auch unter technischen Aspekten wieder stärker für das gelbe Metall interessieren, zumal die geo- und handelspolitischen Risiken trotz der jüngsten Annäherung zwischen den USA und Europa mit Blick auf China wahrscheinlich weiter ernst zu nehmen seien, heißt es weiter. „Spätestens nach einem noch möglichen Test von 1.180 US-Dollar dürfte sich erheblich Luft nach oben eröffnen“, so Peters.

Gold-Vorbehalte-lassen-nach-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold