• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Kursstand: 2.006,93000 $/oz. (FXCM) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 2.006,93000 $/oz. (FXCM)

Gold hat die psychologisch wichtige Kursmarke von 2.000 USD übertroffen! Da Gold seine Funktion als sicherer Hafen ganz offensichtlich wieder einmal erfüllt, bleibt mindestens „halten“ mittelfristig geradezu alternativlos.

  • Aktuelle Gold Analyse 08.03.2022: Chartanalyse, Wochenausblick, Setups und mehr – für aktive Daytrader
    ✅ Gold News ✅ Gold Aktuell ✅ Gold Prognose

Es kann nicht überraschen, dass die ausgesprochen beunruhigenden Ereignisse in der Ukraine derzeit zu extremen Verwerfungen an den Finanz- und Rohstoffmärkten führen, sowohl die vergangene als auch der Start in die laufende Woche zeigte in sämtlichen Assetklassen sehr hohe Volatilität und vielfach geradezu panikartige Preisreaktionen. Gold überstieg dabei am gestrigen Montagmorgen zum ersten Mal seit 18 Monaten die Marke von $2.000 pro Unze, Palladium erreichten ein neues Allzeithoch, Nickel stieg Intraday um mehr als 70 Prozent, Energierohstoffe zeigen extreme Entwicklungen...

Betrachtet man die Goldpreisentwicklung einmal nicht in der Benchmarkwährung US-Dollar, sondern im für uns relevanteren Euro, so rennt das Edelmetall seit Ausbruch des Krieges und der Umsetzung der sehr wirksamen wirtschaftlichen Sanktionsmaßnahmen gegen Russland von einem Allzeithoch zum nächsten. Dabei...

AUSZUG, lesen Sie die komplette Analyse hier weiter.

Gold-Wochenausblick-Ukrainekonflikt-bestimmt-das-Preisgeschehen-Gold-über-2-000-USD-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-1

Trading in stürmischen Zeiten!

  • Wann legt sich die Börsenunruhe? Wann lohnt der Einstieg? Wie sind meine Stops anzupassen? Verkaufspanik - Kaufpanik - keine Panik?!

Gold-Wochenausblick-Ukrainekonflikt-bestimmt-das-Preisgeschehen-Gold-über-2-000-USD-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-2

Was auch kommt - Admirals ist Ihr verlässlicher Partner, gerade in stürmischen Zeiten!

Unsere Kunden können verantwortungsvoll handeln, Long & Short. Die Sicherheit unserer Kunden ist unsere oberste Priorität:

  • Negative Account Balance Protection, der Schutz vor negativen Kontosalden für alle Kleinanleger gemäß der EU-Regulierung
  • Zusätzliche Einlagensicherung bis 100.000 EUR über Admiral Markets Cyprus
  • Verlässlich niedrige Spreads (unter normalen Marktbedingungen)
  • Stop Out Logik als automatischer Schutz vor zu großen Verlusten
  • Ultraschnelle, verlässliche Orderausführung und stabile, technische Systeme
  • Fortschrittliche, innovative Features für Ihr persönliches Risikomanagement (Teilschliessungen, Break Even Stops, etc. )
  • Volatility Protection Settings

Und last, but not least, traden und investieren mit dem seit Jahren in Deutschland ausgezeichneten Forex & CFD Broker Admirals. Als großer Global Player sind wir von den renommiertesten, wichtigsten Regulierungsbehörden weltweit kontrolliert, wie der UK Financial Conduct Authority (FCA), der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und der Jordan Securities Commission (JSC).


TEILAKTIEN - Fractional Shares - ab sofort bei Admirals

Dow-Jones-Wochenanalyse-Korrektur-des-Abwärtstrends-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-3

  • Bei Admirals können Sie neben Forex & CFD auch Aktien & ETF handeln!
  • NEU: Ab sofort auch Teilaktien handeln, Fractional Shares
  • Keine Aktie muss mehr zu teuer sein: Handel in Bruchstücken ab 0,01 Stücke!
  • Mehr Details hier

Quellen: Eigenanalyse, genutzt werden die Charts vom MetaTrader 4.

► Handeln Sie verantwortungsvoll ◄
Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Basisinformationsblätter („KID") zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier, den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis

Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.