Anfang August 2020 markierte der Goldpreis sein bisheriges Rekordhoch. Seitdem ist er um 15 Prozent gefallen. Andere Anlageklassen wie Aktien und Immobilien oder auch Bitcoin haben Gold den Rang abgelaufen. Dies dürfte sich im weiteren Jahresverlauf ändern. Warum Experten erwarten, dass das Interesse an Gold wieder steigen wird, lesen Sie hier.

    Aktueller Link