• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.874,16003 $/oz.

Washington (GodmodeTrader.de) – Gold erholt sich zum Wochenschluss im Umfeld eines auf breiter Basis schwächer notierenden US-Dollars von seinem am Donnerstag bei 1.858,90 US-Dollar je Feinunze erreichten frischen Vierwochentief und notierte bislang bei 1.878,06 US-Dollar pro Unze im Hoch.

Jede noch verbliebene Hoffnung auf ein neues Corona-Hilfspaket für die US-Wirtschaft noch vor den US-Präsidentschaftswahlen in der kommenden Woche wurde am Donnerstag zunichte gemacht. Da die Demokraten keinerlei Kompromissbereitschaft in den wichtigsten Fragen zeigten, müsse eine Entscheidung über neue Hilfsmaßnahmen nun erst einmal warten, sagte der oberste Wirtschaftsberater des Weißen Hauses Larry Kudlow.

Die Unsicherheit über das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen bleibt ebenfalls bestehen, auch wenn der demokratische Kandidat Joe Biden in den Umfragen seinen Vorsprung vor dem amtierenden Präsidenten Donald Trump behaupten kann.

Positiv stimmen hingegen die gestern veröffentlichten Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt. Demnach ist die US-Wirtschaft im dritten Quartal annualisiert um 33,1 Prozent gewachsen – das stärkste Wachstum seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1947. Analysten hatten im Konsens mit einem Plus von 32,0 Prozent gerechnet, nach einem Einbruch um 31,4 Prozent im Vorquartal. Dennoch sind die USA noch weit davon entfernt, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie hinter sich zu haben.

Europa kämpft derweil gegen die zweite Corona-Welle. In Frankreich und Deutschland wurde neue (Teil-) Lockdowns verfügt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag ihre Geldpolitik vorerst unverändert belassen, aber für Dezember neue Maßnahmen angekündigt, um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie abzuschwächen. Mögliche Maßnahmen der EZB umfassen mehr Anleihekäufe und günstige Kredite für Banken.

Gegen 10:40 Uhr MESZ notierte Gold mit einem Plus von 0,46 Prozent bei 1.874,45 US-Dollar je Feinunze.

Gold-Zum-Wochenschluss-auf-Erholungskurs-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Gold