Energie: OPEC und Russland uneins über Verlängerung der Produktionskürzungen

Brent handelt am Morgen kaum verändert bei knapp 64 USD je Barrel. Gasöl kostet 590 USD je Tonne. Neben den laufenden Handelsgesprächen schaut der Ölmarkt auch bereits auf das in einer Woche stattfindende “OPEC+”-Treffen. Die russischen Ölproduzenten haben sich gestern auf eine gemeinsame Linie für das Treffen verständigt. Die gegenwärtigen Produktionskürzungen sollen dabei wie geplan...

Aktueller Link