Die Aktie der Hannover Rückversicherung (WKN: 840221) war im Zuge des Corona-Crashs vom im Februar 2020 bei 192,80 EUR markierten Rekordhoch innerhalb eines Monats bis auf ein Mehrjahrestief bei 98,25 EUR eingebrochen. Die anschließende dynamische Erholungsrally beförderte das Papier bis auf ein im Juni 2020 gesehenes Hoch bei 166,80 EUR. Nach einer Korrektur bis auf 120,70 EUR strebt die Notierung seit Oktober wieder übergeordnet nordwärts und konnte sich bis ...

    Aktueller Link