ANZEIGE

    Hedgefonds und andere Großspekulanten in den USA haben ihre Wetten auf einen steigenden Goldpreis in der vergangenen Woche deutlich reduziert. Die Netto-Long-Positionierung der großen Spekulanten brach um 39,3 Prozent auf 55.034 Future- und Optionskontrakte ein, wie der wöchentliche Commitment of Traders-Report (CoT-Report) der US-Regulierungsbehörde CFTC zeigt.

    Die Daten werden jeweils am Freitagabend veröffentlicht und beziehen sich auf den vorangegangenen Dienstag. Mit dem CoT-Widget auf der Investment- und Analyseplattform Guidants können die CoT-Daten angezeigt und ausgewertet werden.

    Hedgefonds-verlieren-den-Glauben-an-Gold-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

    Ausgerechnet der schwindende Optimismus der Hegdgefonds könnte aber für steigende Notierungen bei Gold sprechen. Dies zeigt ein Blick in die Vergangenheit, wo ein Tiefpunkt bei den Netto-Long-Positionen der Hedgefonds häufig auch mit einem Tiefpunkt im Goldpreis einherging. So waren ausgeprägte Tiefs bei den Long-Wetten der Hedgefonds im Dezember 2015 sowie im Dezember 2016 der Startschuss für deutlich anziehende Notierungen des Edelmetalls. Dass der Goldpreis zuletzt deutlich weniger stark sank als die Long-Wetten der Hedgefonds könnte ebenfalls ein ermutigendes Zeichen für alle Gold-Investoren sein.

    Hedgefonds-verlieren-den-Glauben-an-Gold-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-2

    Die Gegenposition zu den großen und kleinen Spekulanten nehmen vor allem die sogenannten Commercials ein. Dabei handelt es sich um Goldproduzenten und Swap-Dealer, die wegen ihres Geschäftsmodells ständig Gold besitzen und sich mit Short-Positionen gegen einen eventuellen Goldpreisrückgang absichern. Diese beiden Gruppen von Marktteilnehmern haben ihre Short-Positionen in der vergangenen Woche abgebaut. "Kleine Spekluanten" wurden in der vergangenen Woche ebenfalls etwas optimischer für Gold und haben ihre Netto-Long-Positionen leicht ausgebaut.

    Hedgefonds-verlieren-den-Glauben-an-Gold-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-3

    Vom Vertrauensverlust der Großspekulanten waren in der vergangenen Woche neben Gold auch andere Edelmetalle betroffen. Auch bei Silber, Platin und Palladium reduzierten die Hedgefonds und andere Großspekulanten ihre Long-Positionen.

    Hier geht es zum CoT-Widget auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

    Sie interessieren sich für das Value-Investing, die Geldpolitik der Notenbanken oder andere interessante Anlagethemen? Folgen Sie mir kostenlos auf der Investment- und Analyseplattform Guidants, um keinen Artikel zu verpassen!

    ANZEIGE
    Passende Produkte

    Name Index/Benchm. Abb.art TER % Bid Ask
    ETFS EUR Daily Hedged Physical Gold Gold Swap 0,39 0,00 0,00
    ETFS Physical Gold Gold Physisch 0,39 103,00 $ 103,51 $
    Gold Bullion Securities Gold Physisch 0,40 0,00 $ 0,00 $
    ETC auf DJ-UBS Gold ER Bloomberg Gold Subindex Total Return Future 0,98 20,99 $ 21,09 $
    ETFS 2x Daily Long Gold Bloomberg Gold Subindex Total Return Future 0,98 33,93 $ 34,08 $