Die Aktie des Konsumgüterherstellers Henkel (WKN: 604843) weist ausgehend vom im Jahr 2017 bei 129,90 EUR markierten Allzeithoch einen intakten langfristigen Abwärtstrend auf. Der Anteilsschein war im Rahmen der im Februar gestarteten letzten dynamischen Abwärtswelle bis auf ein 7-Jahres-Tief bei 62,24 EUR gefallen. Seit Mitte März korrigiert er diesen Ausverkauf in einer technischen Erholung. Dabei konnte der Wert die 50-Tage-Linie sowie das 50 %-Retracement der ...

    Aktueller Link