Folgen Sie mir jetzt kostenlos auf Guidants und seien Sie immer topinformiert über Tradingchancen !

    Die Aktie könnte nach dem neuen Jahrestief im Juni nun ein Erholungsszenario, in Form eines Doppelbodens einleiten.

    Dabei ist der Basiswert bereits über die Abwärtstrendlinie angestiegen und klebt nun an der Schaltzone von 92,40 EUR.

    HENKEL-Hier-könnte-ein-Doppelboden-entstehen-Kommentar-Guidants-Team-GodmodeTrader.de-1
    Henkel AG & Co. KGaA Vz

    Ein dynamischer Ausbruch über 93,78 EUR leitet das Aufwärtspotenzial bis 103 EUR ein.

    Zwar steht die Aktie heute morgen direkt am Support von 91,40 EUR, allerdings scheint mir das für einen antizyklischen Einstieg nicht geheuer. Die Divergenzen, sowie das bearish engulfing im Tageschart mahnen zunächst zur Vorsicht. Daher sollte man in diesem Fall lediglich das prozyklische Ausbruchsszenario traden.

    Unter 91 EUR dürften wir hier einen Rücksetzer bis 88,61 EUR sehen.

    Christian Lill