Bereits ab morgen könnte die Post abgehen. Der Index ist jetzt ein spekulatives Trading Buy mit Stoploss unter 526 Punkten. Seit 3 Handelstagen (dem heutigen inklusive) steht der Index auf der Aufwärtstrendlinie seit Anfang 2009. Diese Trendlinie hat seit Anfang 2009 alle größeren Korrekturen in dem Index beenden können. So wie wir charttechnisch ausgerichteten Trader nun einmal sind, projizieren wir dieses Kursverhalten in die Zukunft.

    Aktuell notiert der Amex Gold BUGS Index bei 543 Punkten. In den kommenden Handelstagen dürfte er über 5% ansteigen können; sogesehen eine kurzfristige explosive Anstiegsphase.

    Ein konkretes Kursziel für den Abpraller läßt sich allerdings nicht ermitteln
    , es läßt sich "nur" die prognostische Aussage tätigen, dass der Index mit hoher Wahrscheinlichkeit abprallen dürfte. Das heißt für aktive Anleger, dass sich ein solcher Abpraller long handeln läßt, man kann den Index kurzfristig gehebelt kaufen.

    Seit geraumer Zeit stelle ich solche Tradingkonstellationen, - Hohe Wahrscheinlichkeit für eine Kursbewegung in eine bestimmte Richtung, aber kein Kursziel -, vermehrt vor. Solche Tradingvorstellungen sind im Titel mit dem Zusatz "HW" gekennzeichnet.

    http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/5/zeba276.gif