Kurzfristig liegt nach dem vorgestrigen Sell Off am Festland-chinesischen Markt ein Trendwendebild vor. Shanghai und Shenzhen dürften mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit heute Nacht ansteigen können.

Seit geraumer Zeit stelle ich solche Tradingkonstellationen, - Hohe Wahrscheinlichkeit für eine Kursbewegung in eine bestimmte Richtung, aber kein Kursziel -, vermehrt vor. Solche Tradingvorstellungen sind im Titel mit dem Zusatz "HW" gekennzeichnet.

Shanghai Composite : 2.676 Punkte

Bezgl. der mittel- und langfristigen Aussichten wurde unlängst eine neue Analyse veröffentlicht. Sie können diese über den folgenden Link aufrufen.

CHINA - Laaaaanggezogener Bodenbildungsprozess

Mit dieser kurzen HW Meldung möchte ich lediglich auf das aktuell vorliegende High Probability Setup hinweisen. Morgen dürfte China steigen. Beachten Sie, - ich wiederhole es nochmals -, dass ich zwar sagen kann, dass der Markt steigt wird, aber nicht wie weit und wie lange. Es kann einen Tag hochgehen, es kann einige Tage hochgehen und wenn es wirklich gut kommt, kann es auch einige Wochen hochgehen. HW Setups sollten also nur aktive Trader handeln, die selbst engmaschig den Markt auswerten können und sofort aussteigen können, wenn der Markt wieder beginnt zu kippen. Der zuletzt als HW Meldung vorgestellte Eurostoxx50 beispielsweise stieg 2 Handelstage in Folge, der Ölpreis stieg einen Tag nach Vorstellung.

Nun, normalerweise stelle ich HW Meldungen zu Basiswerten vor, die sich komfortabel kurzfristig handeln lassen. Der Festland-chinesische Markt ist für deutsche Trader allerdings nur eingeschränkt zugänglich.

Dennoch ist diese Info für aktive Trader interessant, weil ein starker chinesischer Markt dem europäischen und US Markt Auftrieb gibt. Die Wahrscheinlichkeit steigt demzufolge, dass auch DAX und DOW Jones morgen positiver tendieren dürften.

Ich habe bis dato eine Menge HW Meldungen veröffentlicht. Ich werde in Bälde eine Auswertung veröffentlichen, die aufzeigt, in wievielen Fällen die vorgestellten Basiswerte tatsächlich kurzfristig die prognostizierte Richtung einschlugen.

http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/5/zeba329.gif