Die IBM-Aktie (WKN: 851399) bewegt sich ausgehend vom im Jahr 2013 bei 215,90 USD markierten Rekordhoch in einem ganz langfristigen Abwärtstrend. Im Rahmen des Corona-Crashs brach sie, bis auf ein im März verzeichnetes 11-Jahres-Tief, bei 90,56 USD ein. Es folgte eine erste Erholungswelle, die die Notierung bis auf 135,88 USD ansteigen ließ. Nach einem Rücksetzer bis auf 105,92 USD läuft aktuell eine zweite Welle aufwärts. Nach dem Erreichen eines 14-Mon...

Aktueller Link