Jakob, Du bietest vom 10.Juli – 14.Juli ein einwöchiges Online-Trading-Coaching an. Kann man wirklich in nur einer Woche zum Trader ausgebildet werden?

ANZEIGE

Klare Antwort: Nein. Aber man kann Impulse erhalten, die viele Jahre des Suchens nach der „richtigen“ Strategie und damit verbundene, unnötige und meist hohe Verluste vermeiden.

Bei mir war es selbst manchmal nur ein einziges Gespräch mit einem erfahrenen Trader oder ein Buch, das mir eine komplett neue Sichtweise auf das Trading gab und mich damit näher an den erfolgreichen Handel an der Börse heranführte. Oftmals kommen wir ja mit bestimmten Vorprägungen zum Trading, die es uns entweder leicht oder sehr schwer machen den Einstieg in das Trading zu finden. Da ich selbst mit völlig falschen Vorprägungen und Erwartungen an die Börse kam, war es für mich ein harter und langer Weg zur Erkenntnis, was Trading wirklich ist.

Was werden die Teilnehmer in deinem Kurs lernen?

Einen hohen Stellenwert im Coaching wird eben diese Frage: „Was ist Trading?“ einnehmen, denn hier herrschen die meiner Erfahrung nach größten Missverständnisse und damit verbundenen Folgefehler vor. Wenn also jemand noch Schwierigkeiten hat, eine Strategie konsequent umzusetzen oder Verluste unkontrolliert laufen lässt, dann hat das nicht immer unbedingt etwas mit mangelnder Disziplin zu tun, sondern ist oft einfach ein Zeichen, dass eine noch fehlgeleitete Einschätzung darüber vorliegt, was Trading ist und leisten kann.

Natürlich werden wir auch live und mit echtem Geld handeln, wobei es mir wichtig ist zu betonen, dass es sich um keine Veranstaltung handeln wird, in der man aktuelle Börsenempfehlungen oder Trading-Tipps mitnehmen soll. Die Ausbildung steht hier klar im Vordergrund. Ich werde zeigen, wie ich mit meiner jahrelangen Erfahrung auf die Märkte im kurzfristigen Zeitfenster blicke und wie ich meine Trades auswähle und manage.

Für weitere Informationen zum Ablauf haben wir eine Agenda entwickelt, die man sich in der Detailbeschreibung zum Coaching durchlesen kann.

Was unterscheidet dein Angebot von vielen anderen Trading-Coachings?

Ich habe in den letzten Jahren viele Webinare, Vorträge und Artikel rund um das Trading gehalten und geschrieben. Dabei war und ist es mir immer wichtig einen Mehrwert zu generieren, etwas mitzugeben, das meinen Zuhörern und Lesern ermöglichte auch im Nachgang neues Wissen aufzubauen und sich persönlich und ihr Trading weiterzuentwickeln.

Ich denke die Sonderstellung meines Online-Coachings liegt darin, dass ich keine kurzfristigen Impulse setzen möchte, die möglicherweise nach ein paar Tagen verpuffen, sondern dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Grundlage des Kurses ihren eigenen und nachhaltigen Erfolg im Trading aufbauen können.

Dafür wird auch ein für die Webinarreihe exklusives Begleit-PDF zur Verfügung stehen, in dem ich meine Trading-Regeln, Checklisten, Literaturempfehlungen und andere Alltagstipps zusammengefasst habe.

Was sind deine Erwartungen an das Coaching und die Teilnehmer?

Für mich ist diese Form der Online-Ausbildung auch neues Terrain und eine Art Testballon. Sollten sich viele interessierte Trader finden, dann werden wir diese Art der Veranstaltungen ausbauen. Ich würde mich daher natürlich freuen, wenn mich viele Leserinnen und Leser durch eine Teilnahme unterstützen.

Gleichzeitig habe ich aufbauend auf den vielen Trading-Artikeln auf meinem Guidants-Desktop und GodmodeTrader erstmals die Chance komprimiert und durch aufeinander aufbauende Sitzungen intensiv mit allen interessierten Teilnehmern zu arbeiten. Besonders am Herzen liegt mir dabei die Verbindung zwischen Theorie und Praxis, z.B. indem wir neues Wissen direkt im Live-Trading besprechen und anwenden werden.

Vielen Dank Jakob und viel Erfolg für dein Coaching!

Vielen Dank!

--

Das Online-Coaching findet in der 28. Kalenderwoche, vom 10.Juli bis 14.Juli, jeweils abends von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.

Alle Sitzungen werden aufgezeichnet und alle Teilnehmer erhalten ein exklusives Begleit-PDF zum Nachlesen der Strategien, Checklisten und Trading-Regeln.

Hier können Sie sich über das Angebot informieren: Trading-Ausbildung für Berufstätige: 5-teiliges Online-Coaching mit Jakob Penndorf.

Jakob Penndorf teilt seit 2015 seine Expertise als Finanz- und Tradingexperte auf GodmodeTrader und Guidants, den Finanzportalen der BörseGo AG. Er startete seine Karriere als Börsenhändler und Analyst bei einer Wertpapierhandelsbank, war Berater und Fondsmanager für Asset Manager in Frankfurt am Main und Gründer eines Finanztechnologie-Unternehmens in Berlin.

Jakob Penndorf hat zahlreiche Lehrgänge absolviert, u.a. ist er akkreditierter Berater der namhaften Investmentgesellschaft Dimensional Funds Advisors (DFA) aus den USA, deren Vorstand und Verwaltungsrat führende Finanzforscher wie Kenneth French, Roger Ibbotson oder Eugene Fama angehören. Jakob Penndorf veröffentlichte zahlreiche Fachartikel über Börsenstrategien, Anlegerverhalten und technische Handelssysteme. Er trainiert Unternehmer, Börsenhändler und Investoren im Umgang mit Risiken an den Finanzmärkten.