• Baumwolle - ISIN: XC000A0AEZK8
    Kursstand: 63,56 US¢/lb (Deutsche Bank Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

In Sorge über den Zusammenbruch der Baumwollpreise werden sich ranghohe Politiker der indischen Regierung in dieser Woche zusammenfinden, um über Hilfsmaßnahmen für lokale Baumwollproduzenten zu beraten. Der Landwirtschaftsminister, der Handelsminister und der Minister für die Textilbranche werden über Wege beraten, die lokale Baumwollindustrie zu schützen. Die Preise für Baumwolle sind auf dem Weltmarkt in den vergangenen vier Jahren um fast 80% eingebrochen. Indien und China sind die größten Baumwollproduzenten der Erde. Die Weltnachfrage hat sich in diesem Jahr gegenüber der Saison 2012/13 nicht verändert, könnte aber in der kommenden Saison wieder um 4% wachsen.