• USD/IDR - ISIN: XC000A0G9FJ7
    Kursstand: 14.635,50000 Rp (FOREX) - Aktueller Kursstand

Jakarta (BoerseGo.de) - Die indonesische Regierung hat eine Erhöhung der Benzinpreise um 2.000 Rupien pro Liter und für Diesel um 7.500 Rupien/Liter angekündigt, die heute in Kraft tritt. Dies bedeutet einen Anstieg des Benzinverkaufspreises um rund 30 Prozent und des Dieselverkaufspreises um rund 35 Prozent. Ein derartiger Schritt war bereits seit längerem erwartet worden und soll zu einer Konsolidierung des Staatshaushaltes beitragen. Nach dem Willen der Regierung unter Präsident Widodo sollen neben den damit geplanten Einsparungen von einem Prozent des erwarteten Bruttoinlandprodukts (BIP) im Haushaltsjahr 2015 auch weitere Investitionen in die heimische Infrastruktur sowie das Bildungs- und Gesundheitswesen abgedeckt werden. Insgesamt rechnet das Finanzministerium vor allem damit, die Neuverschuldung 2015 unter den erwarteten 2,2 Prozent des BIP zu halten.

Zugleich sind die Auswirkungen auf die Inflation derzeit überschaubar. Die Inflation wird in den kommenden Monaten aufgrund der Erhöhung vermutlich von rund 5 Prozent auf 7 bis 7,5 Prozent steigen. Die höheren Kraftstoffpreise könnten mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung auch zu einer stärkeren Verteuerung anderer Güter führen.

Medienberichten zufolge wird die Bank of Indonesia heute eine außerplanmässige Sitzung abhalten. 6,2 % auf 7,3 % zum Jahresende aus. 2015 rechnen wir mit Niveaus um 7 %. Mit Blick auf die voraussichtlich begrenzten Preisgefahren und eine kraftlose Binnenkonjunktur wird die Zentralbank vermutlich kaum zu einer unmittelbaren Zinserhöhung greifen.