• US Kupfer - Kürzel: Copper - ISIN: XC0009656965
    Kursstand: 3,53780 $/lb (FXCM) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Die phasenweise euphorische Stimmung an den Finanzmärkten hat den Metallpreisen nach ihrem Absturz im Frühjahr zu einem Höhenflug verholfen, wie Commerzbank-Analyst Daniel Briesemann in einem Ausblick auf 2021 in der aktuellen Ausgabe von „Rohstoffe kompakt Industriemetalle“ schreibt.

Positive Nachrichten im Kampf gegen das Coronavirus und damit einhergehend eine Aufhellung der konjunkturellen Lage dürften den Metallpreisen im ersten Halbjahr 2021 zunächst noch weiteren Auftrieb geben, heißt es weiter.

„Später sollten sich die Marktteilnehmer aber wieder verstärkt auf die Fundamentaldaten an den Metallmärkten konzentrieren, die die hohen Preise unseres Erachtens nicht rechtfertigen. Wir erwarten daher im zweiten Halbjahr eine Preiskorrektur“, so Briesemann.