Derzeit sind viele Investoren davon überzeugt, dass die aus dem Ruder laufende Inflation ein reines US-Problem bleiben werde. Das ist nicht völlig ausgeschlossen, aber es könnte auch Europa treffen. Und die Eurozone würde einer zu hohen Inflation noch machtloser gegenüberstehen als die US-Notenbank.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Börse aktuell: Entwicklung der Inflation in Deutschland von 2017 bis 2021 | Online Broker LYNX

    Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Disclaimer

    Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen....

    Vollständigen Disclaimer anzeigen