Die US-Notenbank hat dazu eine relativ klare Meinung. Genauer gesagt, der Chef der Notenbank hat dazu eine klare Meinung. Inflation ist vorübergehend. Viele andere Notenbanker sind sich der Sache überhaupt nicht sicher und wollen über einen Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik diskutieren. Notenbanker sind sich in den USA uneinig, ob die hohe Inflation in diesem Jahr ein temporäres Phänomen ist. In anderen Regionen sind Notenbanken weniger uneins. In Kanada, Großbritannien und sogar der Eurozone macht man sich größere Sorgen. Der Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik wird vorbereitet oder hat bereits begonnen. Wieso ist die Fed in dieser Sache der Nachzügler?

Artikel wird geladen