• Alphabet Inc. (Class A) - Kürzel: ABEA - ISIN: US02079K3059
    Kursstand: 572,12 $ (NASDAQ) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Meta Platforms Inc - Kürzel: FB2A - ISIN: US30303M1027
    Kursstand: 72,83 $ (NASDAQ) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • mehr
  • Alphabet Inc. (Class A) - WKN: A14Y6F - ISIN: US02079K3059 - Kurs: 572,12 $ (NASDAQ)
  • Meta Platforms Inc - WKN: A1JWVX - ISIN: US30303M1027 - Kurs: 72,83 $ (NASDAQ)
  • eBay Inc. - WKN: 916529 - ISIN: US2786421030 - Kurs: 53,43 $ (NASDAQ)

Privatbanken stehen gerade bei der jungen Bevölkerungsgruppe nicht besonders hoch im Kurs. Wie eine repräsentative Umfrage des Consultingunternehmens Cofinpro zeigt, vertrauen nur 30 Prozent der Bundesbürger zwischen 18 und 34 Jahren einer Privatbank. Mit minus 0,21 auf einer Skala von minus 2 bis plus 2 sind die Privatbanken weit abgeschlagen. Direktbanken haben mit minus 0,35 sogar noch schlechter abgeschnitten. Großes Vertrauen genießen bei den jungen Deutschen immer noch Sparkassen (plus 0,77) und Genossenschaftsbanken (plus 0,54). Dicht dahinter rangiert bereits die eBay-Tochter PayPal (plus 0,52). Zwei Drittel der Befragten vertrauen dem Internet-Zahlungssystem.

Dies zeigt, dass sich vergleichsweise junge Firmen sehr schnell in einem so sensiblen Bereich wie der Finanzbranche etablieren können. Für Google, Facebook, eBay und Co bieten sich damit große Chancen. Die Banken laufen dagegen Gefahr, dass ihnen das Geschäft mit Girokonten wegbricht und damit die Basis der Kundenbindung. So glauben auch 40 Prozent der Befragten, dass Internet-Firmen oder Plattformen innerhalb der nächsten zehn Jahre die Banken im Privatkundengeschäft zunehmend verdrängen werden. „Was bei jungen Menschen zählt, ist vor allem die unkomplizierte Abwicklung - nicht nur beim Zahlungsvorgang an sich, sondern auch bei Geldanlage und Kreditaufnahme“, kommentiert Dirk Ungemach-Strähle“, Executive Consultant bei Cofinpro.

Eine Analyse der Ergebnisse nach Bildungsgruppen zeigt auch: Je höher der schulische oder berufliche Abschluss, desto kritischer stehen junge Bundesbürger den Banken gegenüber und desto schlechter fallen die Bewertungen aus – also gerade bei den für die Banken künftig attraktivsten Kunden.