• Kaffee - ISIN: US6289851031
    Börse: / Kursstand: 1,100 $/lb

London (GodmodeTrader.de) – Nachdem der Preis für Kaffee der Sorte Arabica in der vergangenen Woche fast vier Prozent verloren hat, sind die Notierungen zu Wochenbeginn zunächst weiter auf ein Dreiwochentief bei 1,045 US-Dollar je Pfund gefallen. Im weiteren Handelsverlauf am Montag kam es dann jedoch in der Spitze zu einer Erholung bis 1,106 US-Dollar pro Pfund.

WERBUNG

Im Fokus der Marktteilnehmer liegen weiterhin die Temperaturen im Spitzenproduzentenland Brasilien. Während die Prognosen für die kommenden sechs bis zehn Tage kühle Temperaturen in ganz Südbrasilien vorsähen, „bleibt die Frostgefahr zu diesem Zeitpunkt gering", berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf den Wetterdienst Radiant Solutions.

„Die Wetterprämie hat abgenommen und vor allem setzen Commercials verstärkt auf Shortpositionen. Es gibt also keinen Grund, warum es nicht ein bisschen tiefer gehen sollte. Ich fühle mich in den kommenden Wochen mit einer neutralen bis leicht bärischen Haltung wohl“, zitiert Reuters Tracey Allen, Analystin bei JPMorgan.

Kaffee-Erholung-vom-Dreiwochentief-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Kaffee