• Kaffee - ISIN: US6289851031
    Börse: / Kursstand: 1,355 $/lb

Bogota (GodmodeTrader.de) – Der Kaffeepreis gibt zu Wochenbeginn einen Teil seiner Freitagsgewinne wieder ab. Vom Hoch bei 1,362 US-Dollar je Pfund fiel der Agrarrohstoffe bislang bis 1,354 US-Dollar pro Pfund im Tief zurück.

WERBUNG

Am Freitag war gemeldet worden, dass Kolumbien im April 834.000 Säcke zu je 60 Kilogramm Arabica-Kaffee produziert hat. Gegenüber April 2016 ist dies ein Rückgang um 20 Prozent. Die Exporte stiegen im April auf Jahressicht um ein Prozent auf 936.000 Säcke.

Obwohl die Produktion und die Exporte 2016 durch einen 45-tägigen Lkw-Fahrer-Streik und der Beschädigung vieler Kaffeeplantagen durch das El-Nino-Wetterphänomen gelitten haben, lag der Output in dem Andenland 2016 dennoch insgesamt bei 14,23 Millionen Säcken.

Kaffee-Kolumbien-produziert-20-Prozent-weniger-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Kaffee

Gegen 11:30 Uhr MESZ notiert Kaffee mit einem Minus von 0,29 Prozent bei 1,355 US-Dollar je Pfund.