Wer Volatilität suchte, konnte sie in den letzten zwei Wochen finden. Überall auf der Welt gerieten Aktienmärkte in schwieriges Fahrwasser. Den Höhepunkt erlebten wir am Mittwoch und Donnerstag letzter Woche. Schlechte US-Wirtschaftsdaten jagten Anlegern überall auf der Welt Angst ein. Die USA sind noch die größte Volkswirtschaft der Welt und importieren fleißig von überall. Stockt der Wirtschaftsmotor in den USA, hat der Rest der Welt auch ein Problem.

Artikel wird geladen