• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 76,76 $/Barrel
  • Brent Crude Öl - Kürzel: BCOEL - ISIN: XC0009677409
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 80,41 $/Barrel
ANZEIGE

Der gefallene Ölpreis kostet im Jahr 100 Milliarden USD, die westlichen Sanktionen 40 Milliarden USD. Das sagte der russische Finanzminister heute. Zuvor hatten mehrere Berichte dahingehend berichtet, dass Russland seine Fördermengen um 300,000 Barrels täglich senken könnte, um den Ölpreis zu stützen. In dieser Woche werden die Mitglieder des Ölkartells OPEC ihre Jahreskonferenz in Wien halten. Analysten rechnen mit einer Senkung der Förderquoten. Brent Crude Oil schloss am Freitag nur knapp über 80 USD/Barrel, während die amerikanische Ölsorte WTI bei 76,51 USD/Barrel aus dem Handel ging. In der vergangenen Woche hatte der russische Energieminister Alexander Novak verlauten lassen, dass sein Ministerium eine Senkung der Fördermengen prüfe, dies sei jedoch noch nicht beschlossen worden.