• EURO STOXX 50 - Kürzel: SX5E - ISIN: EU0009658145
    Börse: STOXX / Kursstand: 3.205,36 Pkt

Paris (GodmodeTrader.de) - Können die europäischen Aktienmärkte zum Ende des Jahres Boden gut machen? Axel Botte, Marktanalyst bei Ostrum Asset Management, ist skeptisch. Dafür fehle es aktuell an Unterstützung durch ausländische Investoren. Vor allem amerikanische Anleger seien noch nicht bereit, sich wieder in größerem Umfang in Europa zu engagieren. Während nämlich die amerikanische Wirtschaft weiterhin gut laufe, gerate das Wachstum in der Eurozone ins Stocken. „In den Ländern der Währungsunion ist die Konjunktur fast überall erlahmt. In Deutschland blieb das Wirtschaftswachstum im dritten Quartal sogar aus“, schreibt Botte in seinem aktuellen Marktbericht.

ANZEIGE

Insgesamt agierten die Anleger am europäischen Markt eher vorsichtig. Dies zeige sich auch in der Bevorzugung defensiver Titel gegenüber zyklischen Werten. „Die Outperformance von Versorgern ist ein klares Zeichen für die Skepsis der Investoren“, so Botte. Andererseits zeige die aktuell relativ niedrige implizite Volatilität, dass ein grundsätzlicher Pessimismus noch nicht Platz gegriffen habe. Der weitere Verlauf an den europäischen Märkten hänge jetzt vor allem vom Verhalten Italiens und dem weiteren Verlauf der Brexit-Verhandlungen ab, heißt es abschließend.