Energie: Knappes Angebot lässt Ölpreise weiter steigen

Der Höhenflug bei den Ölpreisen findet kein Ende. Brentöl verteuerte sich gestern auf 84,6 USD je Barrel und nähert sich damit bereits der von uns erst letzte Woche angehobenen Jahresendprognose. WTI schloss gestern erstmals seit fast sieben Jahren über der Marke von 80 USD je Barrel. Im Schlepptau der steigenden Ölpreise verzeichnete auch Gasöl ein 3-Jahreshoch von mehr als 730 USD je Tonne. Laut de...

Aktueller Link