Energie: USA geben 50 Millionen Barrel Rohöl aus ihren strategischen Reserven frei

Der Brentölpreis stieg gestern um mehr als 3 % auf 82 USD je Barrel. WTI verteuerte sich um gut 2 % auf 78,5 USD. Dieser Preisanstieg ist auf den ersten Blick erstaunlich. Schließlich hat die US-Regierung gestern bekannt gegeben, 50 Millionen Barrel Rohöl aus den strategischen Reserven freigeben zu wollen. Das übertrifft die im Vorfeld kolportierte Menge. Die gestrige Preisreakti...

Aktueller Link