Die Aktie der Kraft Heinz Company (WKN: A14TU4) hatte ausgehend vom im Jahr 2017 bei 97,77 USD markierten Rekordhoch einen Bärenmarkt gestartet, der die Notierung bis auf ein im März vergangenen Jahres erreichtes Allzeittief bei 19,99 USD zurückwarf. Das Kursgeschehen oberhalb dieses Tiefs kann als langfristige Bodenbildung gewertet werden. Zum Wochenstart kletterte der Wert auf ein 2-Jahres-Hoch bei 44,26 USD und leitete mit einer Shooting-Star-Kerze ein...

    Aktueller Link