Wie man Erfolg misst, darüber besteht keine Einigkeit. Das einfachste Mittel, um den Erfolg zu messen, sind die Nutzerzahlen. Heute nutzen ca. 5 Billionen Menschen das Internet. 30 Jahre hat es gedauert, bis die Durchdringung so hoch war. Heute ist vollkommen klar, dass man das Internet braucht. Wer es sich leisten kann, hat Internet. Die Verfügbarkeit und Leistbarkeit sind die einzigen zwei Dinge, die dafür sorgen, dass die Durchdringung noch nicht bei 100 % liegt. In abgelegenen Regionen gibt es keine Leitungen oder Mobilfunkmasten. Internet über Satelliten ist noch nicht erschwinglich. Ein Großteil des Wachstums der Nutzerzahlen fand nicht in den ersten Jahren statt. Nach einem Jahrzehnt Internet lagen die globalen Nutzerzahlen bei weniger als 300 Mio. Der Kryptomarkt ist nun ebenfalls etwas über ein Jahrzehnt alt. Die Nutzerzahlen liegen in etwa dort, wo sie auch beim Internet nach einem Jahrzehnt lagen...

Artikel wird geladen