Was ist eigentlich die Aussagekraft der Marktkapitalisierung. Was sagt diese Zahl aus?

    Nehmen wir als Beispiel Apple. Der Börsenwert beträgt 889 Mrd. USD.

    Würde "jemand" Apple komplett übernehmen wollen und dabei den aktuellen Kurs bieten würde, dann müsste er diese Summe stemmen. Das ist die Marktkapitalisierung.

    Kryptowährungen-So-berechnen-Sie-die-Marktkapitalisierung-richtig-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1

    Es ist sofort einleuchtend, dass dabei ALLE Aktien einzurechnen sind. Egal ob ein Aktionär kurzfristig oder langfristig engagiert ist. Also egal ob FreeFloat oder nicht.

    ANZEIGE

    Nun kann man alternativ auch eine zweite Marktkapitalisierung errechnen - nämlich jene des FreeFloats. Das is z.B entscheidend für die Frage, ob eine Aktie in einen Index aufgenommen wird. Denn die Liquidität in dem Titel hängt davon ab, wie viel Stücke tatsächlich einigermaßen verlässlich frei handelbar sind.

    Beide Zahlen sind wichtig, wobei in Fragen der fundamentalen Bewertung nur erstere eine Rolle spielt. Der Gesamtkonzern Apple wäre auch dann aktuell 889 Mrd. USD "wert", wenn sich 90 % der Aktien in den Händen eines einzigen Aktionärs befänden.

    Nun zu den Kryptos

    Einige Währungen sind schon komplett "produziert" worden wie XRP (Ripple). Andere werden fortlaufend "gemint". Manchmal befinden sich aber auch große Teile noch in mehr oder weniger festen Händen.
    Die zwei wichtigsten Beispiele dafür sind derzeit Ripple und der Quasi-Klon Stellar mit der Währung Lumens (XLM). Bei beiden wurden 100 Mrd Token schon mit dem Start erschaffen. Lumens hat zusätzlich eine eingebaute Inflation von 1 % p.a., während bei XRP mit jeder Transaktion marginal Token zerstört werden.

    Kryptowährungen-So-berechnen-Sie-die-Marktkapitalisierung-richtig-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-2
    Stellar XLM/USD

    Jetzt 14 Tage kostenlos testen: Der neue Premium-Service Krypto Trader von Sascha Huber

    Die-RIPPLE-Rally-XRP-ist-kurz-davor-BITCOIN-vom-Thron-zu-stoßen-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1


    Kryptowährungen-So-berechnen-Sie-die-Marktkapitalisierung-richtig-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-3
    Ripple XRP/USD

    Eine der beliebtesten Kryptoseiten (Coinmarketcap) dient vielen Interessenten als erste Anlaufstelle, um den Marktwert der Coins zu ermitteln.
    Die Default-Einstellung errechnet anhand des so genannten "Circulating Supply", also quasi dem FreeFloat und das sieht dann so aus

    Kryptowährungen-So-berechnen-Sie-die-Marktkapitalisierung-richtig-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-4

    Ein kleiner Klick auf den Schalter "Coins" und Sie haben aber die aus meiner Sicht wichtigere Zahl. Was sind denn ALLE Coins wert? Das ist der Total Supply

    Und das sieht dann so aus

    Kryptowährungen-So-berechnen-Sie-die-Marktkapitalisierung-richtig-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-5

    Und nun wissen Sie, warum wir gestern als praktisch einzige Finanzseite berichtet haben, dass XRP dem Bitcoin die Krone abgenommen hat.

    Wenn Sie sich das Beispiel mit Apple oben durchlesen ist auch klar, warum die Berechnung mit dem Total Supply die wichtigere Message trägt. Die kleinere Zahl ist trügerisch und man tappt leicht in eine Falle.

    "Ach Stellar ist noch relativ günstig mit 15 Mrd. MarketCap"...

    Unabhängig davon wird es übrigens bei beiden, Ripple und auch Stellar, nur etwa 5 Jahre dauern, bis alle Coins auch tatsächlich völlig frei im Markt verfügbar sind!


    Jetzt kostenlos downloaden: Das neue Ebook "Bitcoin & Co. verstehen und handeln!"

    Die-RIPPLE-Rally-XRP-ist-kurz-davor-BITCOIN-vom-Thron-zu-stoßen-Kommentar-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-2