• Kupfer - ISIN: XC0007203216
    Börse: London Metal Exchange / Kursstand: 4.490,00 $/Tonne

München (GodmodeTrader.de) - Hinsichtlich des Ausblicks für Kupfer befinden sich die Analysten der UniCredit im optimistischen Lager, wobei sie sich auf die sich straffenden Fundamentaldaten stützen. Dieses Argument sei nach wie vor tragfähig, weil die Produktionskürzungen und -störungen die schwächere Nachfrage bereits jetzt überkompensierten. Die Anpassung des Angebots habe jedoch nicht die negative Stimmung überwinden können, welche bei den Rohstoffen immer noch herrsche, heißt es weiter.

Die Analysten der UniCredit haben ihre Prognosen für das vierte Quartal 2015 und das erste Halbjahr 2016 gesenkt. „Im Schlussquartal 2015 erwarten wir nun einen durchschnittlichen Preis von 5.050 US-Dollar je Tonne (gegenüber bisher 5.142 US-Dollar je Tonne). Für das erste Quartal 2016 erwarten wir 4.900 US-Dollar je Tonne, im zweiten Quartal dürfte der Preis bei 5.350 US-Dollar je Tonne liegen. Somit rechnen wir für das Gesamtjahr 2016 nun mit 5.563 US-Dollar je Tonne, was weitgehend unserem Durchschnitt für 2015 entspricht (5.546 US-Dollar je Tonne). Die tieferen Preise sollten weitere Produktionskürzungen auslösen und somit dürften auch die von uns erwarteten vierteljährlichen Defizite zunehmen“, so die UniCredit-Analysten.