London (BoerseGo.de) – Kupfer legt am Mittwoch zu und notiert gegen 14:40 Uhr MESZ mit einem Plus von 0,35 Prozent bei 7.199,00 US-Dollar je Tonne. Grund ist, dass die Anzeichen für eine sich verbessernde Konjunktur in China Banken zu einer Anhebung ihrer Wachstumsprognosen für China veranlasst haben, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

    Die chinesische Wirtschaft dürfte in diesem Jahr einer neuen Prognose der Analysten der UBS zufolge um 7,6 Prozent wachsen. Bisher war ein Plus von 7,5 Prozent erwartet worden. Auch die deutsche Bank habe ihre Prognosen für dieses und die nächsten Quartal angehoben, heißt es weiter.

    „Die Erwartung bezüglich der Entwicklung der chinesischen Wirtschaft wird optimistischer, was eine stärkere Rohstoffnachfrage impliziert“, zitiert Bloomberg Nic Brown, Leiter des Rohstoffresearchs bei Natixis SA in London.