• Kupfer - ISIN: XC0007203216
    Börse: London Metal Exchange / Kursstand: 6.272,00 $/Tonne

Hongkong (BoerseGo.de) - Kupfer erholt sich am Dienstag von seinem zu Wochenbeginn erreichten Viereinhalbjahrestief bei 6.212,01 US-Dollar je Tonne und notiert gegen 13:35 Uhr MEZ mit einem Plus von 0,22 Prozent bei 6.251,01 US-Dollar je Tonne.

Während Kupfer ein Viereinhalbjahrestief erreichte, kletterte der US-Dollar gegenüber einem Währungskorb bestehend aus zehn wichtigen Währungen auf den höchsten Stand seit März 2009. Ein stärkerer US-Dollar macht in US-Dollar gehandelte Rohstoffe weniger attraktiv für Investoren, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

Neue Impulse für den Kupfermarkt könnten von dem am Mittwoch zur Veröffentlichung anstehenden chinesischen HSBC-Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe (PMI) ausgehen. Analysten erwarten im Konsens, dass der Index im November laut endgültiger Veröffentlichung bei 49,5 Punkten liegt. Ein Wert unter 50 Zählern signalisiert eine wirtschaftliche Kontraktion.