• Kupfer - ISIN: XC0007203216
    Börse: London Metal Exchange / Kursstand: 6.034,00 $/Tonne

London (GodmodeTrader.de) – Kupfer weitet am Dienstag seine gestrigen Gewinne aus und hat dabei die runde Marke von 6.000 US-Dollar je Tonne zurückerobert. Gegen 10:45 Uhr MESZ notiert das rote Metall mit einem Plus von 3,24 Prozent bei 6.032,52 US-Dollar pro Tonne, nachdem die Notierungen in der vergangenen Woche ein 14-Monatstief erreicht hatten.

Während in der vergangenen Woche noch die US-Dollar-Gewinne infolge der positiven Zinsaussichten für die USA und der Türkei-Krise die Metallpreise auf breiter Basis belastet hatten, sorgen in der neuen Woche die Verluste des Greenbacks nach Kritik von US-Präsident Donald Trump an den Zinserhöhungen der Federal Reserve Bank (Fed) und die Aussicht auf neue Verhandlungen im Handelsstreit zwischen den USA und China für die Kehrtwende.

„Der Anstieg geht darauf zurück, dass sich die Investoren im Vorfeld der Gespräche zwischen den USA und China entsprechend positionieren. Sie gehen davon aus, dass dies ein gutes Zeichen ist und dass ein totaler Handelskrieg vermieden werden kann“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters Capital-Economics-Rohstoffexpertin Simona Gambarini.