Kupfer - Kürzel: HG - ISIN: XC0007203216

    Börse: NYMEX / Kursstand: 4,40 US-Cent / Pfund (1 Pfund = 0,453592 kg)

    Rückblick: Der Kupferpreis erholte sich in 2009 und 2010 deutlich vom Crash aus 2008 und brach im Dezember 2010 sogar über die Allzeithochs aus 2006 und 2008 aus. Nach einem Anstieg auf ein neues Hoch bei 4,63 US-Cent im Februar startete eine Korrekturbewegung.

    Diese verlief moderat auf hohem Niveau in einer bullischen Flagge zurück bis an den EMA50 (blau), wo sich der Future im Mai stabilisieren konnte. Seit dem kommt langsam wieder Kaufdruck auf, Kupfer konnte aus der bullischen Flagge nach oben hin ausbrechen. Zwischen Flaggenoberkante und Allzeithoch bei 4,63 pendelt Kupfer jetzt seitwärts. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten, das langfristige ist bullisch.

    Charttechnischer Ausblick: Der trägen Seitwärtsbewegung seit Februar sollte nun ein neuer Rallyschub starten, die bullische Flagge als Fortsetzungsformation deutet einen neuen Aufwärtsschub an. Geht es nachhaltig über 4,63 US-Cent hinaus, wird ein Anstieg bis ca. 5,50 US-Cent möglich. Wird die dort gelegene Trendoberkante nachhaltig überwunden, kann es sogar zu einer Rallybeschleunigung in Richtung 7,50 - 8,00 US-Cent kommen.

    Kippt der Kupferpreis hingegen wieder nachhaltig unter 4,00 US-Cent zurück, ist Vorsicht geboten. Eine Abwärtskorrektur bis 350,00 - 360,00 kann dann folgen. Unterhalb von 330,00 US-Cent droht ein Verkaufsignal mit erstem Ziel bei 263,00 - 273,00 US-Cent.

    Kursverlauf vom 24.08.2007 bis 26.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)