• Kupfer - ISIN: XC0007203216
    Börse: London Metal Exchange / Kursstand: 5.920,00 $/Tonne
WERBUNG

London (GodmodeTrader.de) – Der Kupferpreis ist am Donnerstag auf den niedrigsten Stand seit Mitte Januar 2019 gefallen. Grund sind Sorgen, dass der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China, bei dem es mittlerweile nicht mehr nur um erhöhte Einfuhrzölle, sondern auch um Handelsbeschränkungen für Technologieunternehmen geht, wirtschaftlichen Schaden anrichten und die Metallnachfrage dämpfen könnte.

Ein zusätzlicher Belastungsfaktor ist der starke US-Dollar, der gestern auf den höchsten Stand seit zwei Jahren gestiegen ist. Die US-Dollar-Stärke verteuert in US-Dollar gehandelte Rohstoffe für Käufer aus anderen Währungsräumen.

Vom Vortagstief bei 5.880,75 US-Dollar je Tonne erholt sich das rote Metall zum Wochenschluss bislang bis 5.986,50 US-Dollar und wird gegen 10:30 Uhr MESZ mit einem Plus von 0,29 Prozent bei 5.959,00 US-Dollar pro Tonne gehandelt.